Meine Louanne

Hallo ihr Lieben,

vor kurzem hat die liebe Vanessa von Art Van Mil Bags hat auf ihrem Blog ein paar Nähbegeisterte gesucht, welche ihren neuen Taschenschnitt  Louanne testnähen möchten.
Und ich war unter den glücklichen die das Schnittmuster zur Verfügung gestellt bekommen haben.
Ich hatte gleich eine Idee welchen Stoff ich nehmen möchte und habe am ende doch einen völlig anderen benutzt.



Der Plan war braunes Kunstleder mit einem blau-gelb gemustertem Stoff aber als ich dann vor meinem Stoffregal stand fielen mir zwei Stoffe in die Hand welche ich auch nicht schlecht fand. 
Der schwarz gemusterte liegt hier schon etwas länger herum und da er recht stabil ist durfte er jetzt mal ran. Und der rosafarbene war ein Reststück aus einer Überraschungskiste mit dem konnte ich so gar nichts anfangen. Rosa ist ja eigentlich so überhaupt nicht meine Farbe aber in dieser Kombination finde ich es jetzt gar nicht so schlecht.



Und um dem Rosa die Krone auf zusetzten habe ich die Eule auch in Rosa gestickt. Ich hatte die Tasche schon fertig und dann kam ich auf die verrückte Idee das ein Bild vorne drauf doch gar nicht so schlecht wäre. Da ich gerade mit dem Sticken angefangen begonnen habe, habe ich mir im Netzt eine Anleitung gesucht und das Bild anschließend auf die fertige Tasche genäht.


Das war eine ganz schöne Fummelei was die Optik etwas hat leiden lassen, aber für den ersten Versuch ist es ganz ok.



Aber nun zu meinem Hauptdarsteller der Tasche.
Der Schnitt ist super.
Die Anleitung hat Vanessa gut geschrieben und auch wenn man noch keine Tasche genäht hat bekommt man das problemlos hin. Das Schnittmuster besteht nur aus zehn Teilen welche schnell zusammen genäht sind.



Eine schicke stabile Einkaufstasche. Meine Alte hat schon ein wenig gelitten und ich war schon am überlegen mir eine neue zu nähen. Da kam der Aufruf von Vanessa genau zum richtigen Zeitpunkt.
Den ersten Härtetest hat sie jetzt schon hinter sich.



Ich muss mal schauen eventuell ist sie mir etwas zu klein für meine Einkäufe aber dann kann ich mir den Schnitt ja noch etwas vergrößern und sie nochmal nähen. Das teste ich jetzt erst einmal aus und dann werden wir sehen. Das Schnittmuster für diese tolle Tasche bekommt ihr hier. 
Ich hoffe euch gefällt meine Tasche genauso gut wie mir.

 Noch mal zur Erinnerung für alle die es noch nicht mitbekommen haben. Mein Blog hatte ja letzte Woche Geburtstag und ich mache eine kleine Verlosung, schaut doch mal vorbei. Der Lostopf ist noch bis heute Abend geöffnet.

Tschüss, bis bald.

Eure Sandy









Kommentare:

  1. Liebe Sandy,
    ich bin ja auch immer sehr selbstkritisch...aber ich muss sagen deine Stickerei sieht klasse aus...auf was für einen Stoff hast du denn das Bild gestickt? Ich sehe auch nichts was nicht passt.....eine richtig tolle Tasche...dann viel Spaß
    beim ausführen..

    wünscht die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gestickt habe ich auf ganz normalen Aida Stickstoff, dann habe ich die Eule ausgeschnitten. Deshalb war es ja so eine Fummelei damit man jetzt den weißen Untergrund nicht mehr sieht.
      Liebe Grüße Sandy

      Löschen
  2. Liebe Sandy,
    o ja, Deine Tasche gefällt mir sehr und ganz besonders die schöne Stickerei. Das mit der Selbstkritik kenne ich nur zu gut....
    Die Stoffe passen sehr gut zueinander, manchmal ist das so, da meint man, die passenden Stoffe gefunden zu haben und entscheidet sich dann zu guter Letzt für ganz andere...

    O je, jetzt habe ich Deinen 1. Bloggeburtstag total verpasst und so gratuliere ich Dir sehr herzlich nachträglich zu 12 Monaten 'Handmade by Roschi'.
    Ich wünsche Dir und mir und uns noch viele schöne, inspirierende Jahre im Bloggerländle...
    und schicke sonnige Grüße aus dem Drosselgarten mit.

    ♥Traudi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Traudi,

      danke für deine Glückwünsche zu meinem Bloggeburtstag. Ich habe im Moment gar nicht soviel Zeit wie ich Ideen hätte. Mir geht also der Stoff für neue Beiträge nicht so schnell aus.
      Liebe Grüße Sandy

      Löschen
  3. Liebe Sandy,
    oh - deine LOUANNE gefällt mir auch richtig gut. Ich kenne hier jemanden, die dir die Tasche aufgrund des Motives (sie ist ein absoluter Eulenfan) sofort versuchen würde abzuschwatzen ;)

    Ich habe früher auch viel per Hand gestickt. Wenn du AIDA Stoff auf einen normalen legst (Baumwolle, Jeans etc.) und dann bestickst, kannst du nach Beendigung deiner Stickarbeit die Fäden einfach herausziehen. Du mußt mit diesem Trick nichts applizieren! Du hast das Motiv ja quasi direkt auf deinen Stoff gestickt. Probiere das mal aus - ich habe das früher immer so gemacht.

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,
      danke für den Tipp mit dem besticken das werde ich mir merken. Mir schwirren schon ein paar Ideen zum besticken im Kopf herum. Bei der Tasche bin ich ja erst auf dir Idee gekommen als die Tasche schon fertig war.
      Liebe Grüße Sandy

      Löschen

Ich freue mich das ihr mich gefunden habt und bin glücklich über jeden Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Genauere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung. https://handmadebyroschi.blogspot.de/p/datenschutz.html
und in der Datenschutzerklärung von Google
https://policies.google.com/privacy?hl=de

Direktlinks welche zu unbekannten Seiten und ohne erkennbare URL-Adresse weiter führen werden aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganzen Kommentar. Da es für mich nicht möglich ist Kommentare nur teilweise zu löschen.