Auf den Nadeln im Oktober ´17

Hallo ihr Lieben,

der letzte Monat ist für mich sehr schnell rum gegangen. 
Was daran liegen könnte das ich die beiden letzten Wochen Urlaub hatte. 😊
Und jetzt ist es schon wieder Zeit für meinen Bericht was ich so geschafft habe.

Am wenigsten habe ich an meinem Dreieckstuch gearbeitet. 
Hier sind es nur zwei Reihen geworden.



Auch nicht so viel passiert ist an den hellblauen Mustersocken. 
Ich habe auch hier nur wenige Reihen geschafft.
Mir ist da noch ein anderes Sockenpaar dazwischen gekommen.




Irgendwie hat es mich geritten und ich wollte unbedingt dieses Paar fertig bekommen.
Was auch ganz gut geklappt hat der erste ist fast fertig und beim zweiten 
muss ich auch nur noch den Schaft machen.



Auch bei meinem Rock ist nicht so viel geschehen, aber ein paar Reihen spät Abends vorm Fernseher habe ich dann doch gestrickt.



Was dafür sehr gut vorangekommen ist, ist mein Stickbild. Ich denke hier habe ich in etwa die Hälfte geschafft. Jetzt kommt endlich der bunte Teil. 



Bei meinen Arbeitssocken habe ich die erste beendet und bin bei der zweiten hinter der Spitze. 
Aber die lagen jetzt auch die letzten beiden Wochen unbeachtet in der Ecke. 
Aber ich geh ja ab heute wieder Arbeiten da komm ich dort auch wieder vorwärts.



Die meiste Strickzeit ist in meinen Bel Air Schal gewandert. Den hatte ich ja beim letzten Mal gerade angeschlagen. Am vergangenen Freitag kam auch schon der letzte Teil raus, und ich bin auf einem guten Weg. Ich habe immerhin schon mit dem vierten Teil angefangen. 
Hänge also nicht so ganz hinterher.



Und jetzt geh ich wieder an die Nadeln. Damit es mal ein paar Projekte weniger werden.

Tschüss bis bald.

Eure Sandy



Kommentare:

  1. Huch, Sandy! das nadelgeklapper hört man ja bis hierher! wahnsinn, so viele verschiedene Projekte, da würde ich glatt den überblick verlieren. obwohl, mir ist gerade der letzte potter schal von der nadel gehüpft, da meinte meine jüngste, sie hätte gern so einen schal in mint und grau, naja, jetzt hängt das nächste projekt an der nadel :0)deine grünen socken gefallen mir gut, ist ja luxus, gestrickte arbeitsstrümpfe :0) ganz LG aus dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulrike,
      die Arbeitssocken trage ich nicht auf Arbeit, die stricke ich auf Arbeit :-)) immer ein wenig in der Pause. Und alles andere wird so nach und nach abgearbeitet.
      Liebe Grüße Sandy

      Löschen

Ich freue mich das ihr mich gefunden habt und bin glücklich über jeden Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Genauere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung. https://handmadebyroschi.blogspot.de/p/datenschutz.html
und in der Datenschutzerklärung von Google
https://policies.google.com/privacy?hl=de

Direktlinks welche zu unbekannten Seiten und ohne erkennbare URL-Adresse weiter führen werden aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganzen Kommentar. Da es für mich nicht möglich ist Kommentare nur teilweise zu löschen.