Tellerrock

Hallo ihr Lieben,

wenn mir vor einem Jahr jemand gesagt hätte das ich mal so auf die Straße gehe hätte ich ihn für verrückt erklärt. Aber ich liebe diesen Rock.





Mir fehlt zwar noch das passende Oberteil oder eine passende Bluse dazu aber die finde ich auch noch. Als es noch etwas wärmer war habe ich immer mein hellgrünes Kimonotee, kombiniert mit meiner Jeansjacke, dazu getragen. Aber jetzt ist es leider etwas zu kalt für T-Shirts. 





Den Stoff hatte ich Ursprünglich für meinen Shop gekauft, aber als er hier ankam wusste ich ich will daraus einen Rock haben.
Aber nicht irgend einen Rock, es sollte ein schwingender Rock werden so richtig schön zu drehen.
Also bin ich beim klassischen Tellerrock gelandet.




 Den Schnitt habe ich von dreiem´s . Im Ebook sind drei Varianten enthalten: einlagig, mehrlagig und Vokuhila. Es ist ein ganzer Teller und beim Zuschnitt hatte ich ein riesiges Brett vorm Kopf. Ständig dachte ich das das Muster auf dem Kopf steht wenn ich jetzt schneide. Also habe ich alles wieder weggepackt und wollte schon aufgeben. Unter der Dusch platzte dann der Knoten, das es doch alles so richtig und so einfach war.



Einmal habe ich meinen Rock pur getragen, aber dann habe ich mir bei Amazon einen Petticoat bestellt und damit gefällt er mir noch viel besser. Er bekommt durch den Petticoat einen viel schöneren Stand.

Hier auch noch mal das Muster aus der Nähe.
Lauter bunte Chamäleons. 




Was mir besonders gut gefällt ist die Silouette welche durch das Volumen des Petticoats entsteht.  
Deshalb hätte ich auch gerne eine schmale Bluse mit langen Ärmeln, die fehlt mir sowieso noch in meinem Kleiderschrank. Ich habe schon etwas gestöbert aber noch nicht den passenden Schnitt gefunden. Einen farblich passenden Stoff hätte ich hier auch schon liegen. 


Interessant sind auch die Blicke welche man bekommt wenn man so unterwegs ist.
Ich habe noch nie so viele Reaktionen auf meine Kleidung bekommen.

Und weil es so schön ist, hier noch mal in Aktion.




Ach so ...wie war das doch gleich mit Brust raus und Bauch rein....
Funktioniert auch nicht so richtig. 😁


So das war es für heute, ich geh nochmal nach einem Blusenschnitt suchen.

Tschüss, bis bald. 


Eure Sandy


Verlinkt bei: Me made Mittwoch , RUMS

Kommentare:

  1. Hej Sandy,
    da muss ich gleich mal schmunzeln :0) das sieht so toll aus mit dem rock und das muster ist echt ungewöhnlich, ich mag den stoff sehr! der rock steht dir richtig gut, bin mal auf das passende oberteil gespannt...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulrike,
      vielen lieben Dank. Es freut mich das ich gute Laune verbreite.
      Liebe Grüße Sandy

      Löschen

Ich freue mich das ihr mich gefunden habt und bin glücklich über jeden Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Genauere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung. https://handmadebyroschi.blogspot.de/p/datenschutz.html
und in der Datenschutzerklärung von Google
https://policies.google.com/privacy?hl=de

Direktlinks welche zu unbekannten Seiten und ohne erkennbare URL-Adresse weiter führen werden aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganzen Kommentar. Da es für mich nicht möglich ist Kommentare nur teilweise zu löschen.