Auf den Nadeln im Februar 2018

Hallo ihr Lieben,

steckt ihr auch schon wieder voll im Alltag und die Ruhe und Besinnlichkeit der Weihnachtsfeiertage ist in Januar verflogen? 
Zumindest bei uns startet das neue Jahr mit etwas Spannung. Mein Mann beendet jetzt im Februar seine Umschulung und der neue Arbeitsvertrag ist auch schon unterschrieben. Freu, freu....
Das bedeutet für uns den Alltag neu zu strukturieren, mit sehr unterschiedlichen Dienstzeiten auch an den Wochenenden. Aber normale Wochenenden kennen wir ja eh nicht, da auch ich schon immer Samstag und Sonntag arbeiten gehe. Ich habe heute morgen schon gesagt wenn das erste richtige Gehalt kommt gehe ich Wolle kaufen... hihi. 😁 


Aber eigentlich wollte ich euch ja erzählen was ich im letzten Monat alles geschafft habe und woran ich gerade arbeite. 

Und ich kann berichten: Er ist endlich fertig. 
Mein Bel Air Schal. 
Es hat ja auch lange genug gedauert vom 01.09.2017- 17.01.2018
Ein ausführlicher Beitrag kommt in den nächsten Tagen.



Meine Arbeitssocken sind auch ein kleines Stück gewachsen, aber viel ist hier nicht passiert. 
Mir ist da noch ein anderes Projekt dazwischen gekommen.



Auch am Rock sind es nur ein paar Reihen geworden, ich habe wirklich die meiste Zeit an meinem Schal gestrickt.



Die Januarsocken habe ich nicht ganz fertig bekommen. Bei der zweiten fehlt noch die Ferse und der Schaft, aber ich denke die bekomme ich diese Woche noch fertig. Ich find die Farbe toll.
Schließlich schlage ich ja auch heute noch meine Februarsocken an, da muss ich mir nachher noch Wolle aussuchen. 



Bei meinem Twist Again Tuch habe ich nur den ersten Mustersatz gestrickt und dann durfte es den Rest des Monats in seiner Projekttasche schlummern.



Und als letztes habe ich noch fleißig an einem neuen Projekt gearbeitet.
Die liebe Maika feiert ja ihren 4. Bloggeburtstag mit einer tollen Aktion. Jeder Teilnehmer arbeitet ein Projekt welches mit dem 4. Buchstaben aus dem Blognamen beginnt oder wenn das nicht passt dem Vornamen. Diese werden dann untereinander getauscht.
 Das ist bei mir beides ein "D", ihr könnt ja mal raten was es wird. 
Ich habe nur einen kleinen Teil fotografiert, ein bisschen Spannung soll ja auch noch bleiben.
Aber ich muss mich ranhalten denn es muss bis 10. Februar fertig sein und so trage ich es jeden Tag mit auf Arbeit um in der Pause daran zu arbeiten.



Wenn ich die Januarsocken fertig habe und das Geburtstagsprojekt dann habe ich auch wieder Luft mich den anderen Projekten zu widmen. 
Und ich würde doch auch so gerne noch einen Pullover stricken.  
Und auch an der Nähmaschine stapeln sich die Projekte und noch mehr Ideen. 
Aber immer eins nach dem anderen wir haben ja alle nur zwei Hände. 


Tschüss, bis bald.

Eure Sandy



Kommentare:

  1. Der Schal ist wirklich toll :) Klasse Farbkombination .
    Gefällt mir wirklich sehr ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Liebe Heidi,
      danke für das Kompliment. Ich mag den Schal sehr und er hält auch schön warm.
      Liebe Grüße Sandy

      Löschen
  2. Liebe Sandy,
    Mensch ist der Schal toll geworden ♥
    Ich liebe ja Tücher und Schal's in allen Variationen. Dein neuer sieht durch die schlichte Farbgebung einfach edel aus.

    und .... GRATULATION für euch! Deinen Mann zur neuen Arbeit und das alles bald wieder einen "normaleren" Gang geht.
    Mit solchen positiven Nachrichten ist ja selbst ein so nasser Winter schön!!!!!

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,
      danke für die Glückwünsche.
      Ich trage den Schal gefühlt zur Zeit ständig und das nächste Tuch ist ja auch schon in arbeit.
      Liebe Grüße Sandy

      Löschen

Ich freue mich das ihr mich gefunden habt und bin glücklich über jeden Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Genauere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung. https://handmadebyroschi.blogspot.de/p/datenschutz.html
und in der Datenschutzerklärung von Google
https://policies.google.com/privacy?hl=de

Direktlinks welche zu unbekannten Seiten und ohne erkennbare URL-Adresse weiter führen werden aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganzen Kommentar. Da es für mich nicht möglich ist Kommentare nur teilweise zu löschen.