Ein Dreieckstuch zum Bloggeburtstag

Hallo ihr Lieben,

wie ihr ja sicher fast alle mitbekommen habt, feiert die liebe Maika vom maikaefer Blog ihren
4. Bloggeburtstag. Und hat sich dafür eine sehr schöne Aktion ausgedacht. 
Jeder Teilnehmer werkelt etwas ( egal ob gestrickt, genäht oder gebastelt ) was mit dem vierten Buchstaben seines Blognamens beginnt. Die fertigen Stücke werden dann am Ende fröhlich unter einander getauscht.



Bei mir ist das ein " D " und ich habe ganz schön gegrübelt, das kann ich euch sagen. 
Ich habe einige Webseiten nach einem Schnittmuster durchforstet welches mit "D" beginnt, da war aber nichts passendes dabei. 
Meine allererste Idee war eine "Dasche" zu nähen oder einen "Durnbeutel" . Ihr merkt schon ich war sehr kreativ mit meinen Ideen. Die Alternative mit dem vierten Buchstaben vom Vornamen war ja auch nicht gegeben. Ist ja auch ein " D " .  Hmmm......



Und am Ende war es dann doch so einfach. Ein schlichtes " Dreieckstuch " mit schönem Farbverlauf, von grün über türkis zu hellgrau. 
Die Wolle lag schon hier. Ein Farbverlaufsbobbel aus 50% Baumwolle und 50% Poly. 
Der Bobbel ist von by nj-ka und ich habe ihn im letzten Jahr auf dem Wollefest in Leipzig gekauft.
Eigentlich wollte ich daraus mal eine Musternixe stricken, aber da findet sich irgendwann auch mal noch ein anderer Bobbel. 



Es hat auch eine schöne Größe bekommen: 180cm breit und 75cm in der Spitze. 
Als Muster habe ich ein schlichtes Halfgranny gewählt, das habe ich schon öfter verschenkt und es ist immer gut angekommen. Ich hoffe die neue Besitzerin hat viel Freude mit dem Tuch. Und ich bin schon sehr gespannt wer sich dafür entscheiden wird. 




Das Tuch ist auch der Grund dafür, das ich bei meinem Jahresprojekt den Monatssocken im Januar erst mal in Verzug geraten bin. Denn ich wollte das Tuch natürlich so schnell wie möglich fertig haben und habe es sogar mit auf Arbeit geschleppt um in der Pause daran zu arbeiten. 





Ich gehe jetzt mal zur Party, bei den anderen gucken was die so schönes gezaubert haben. 

Tschüss, bis bald.

Eure Sandy






Kommentare:

  1. WOW! aber hallo, Sandy!!!! mal eben so ein tuch gestrickt... das sieht superklasse aus und findet bestimmt gleich einen abnehmer. Der farbverlauf ist besonders schön und es hat auch ein tolles muster! wunderschön...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Wie hübsch. Da bräuchte ich Jahre für... ;-)

    Herzensgrüße ♥ Anni

    AntwortenLöschen
  3. Oh sehr schön! Ich liebe solche Tücher und Deins hat auch noch traumhafte Farben. Das gehört jedenfalls zu meinen Favoriten!

    Liebe Grüße
    anna

    AntwortenLöschen
  4. Leider bin ich kein Tuchträger, obwohl ich sie an anderen immer toll finde. dein Tuch ist wunderschön und die Farben ein Traum.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das nenne ich ambitioniert. Sogar mitgenommen um daran zu arbeiten. In so einer kurzen Zeit hätte ich mich stricken oder häkeln gar nicht getraut.
    Super sieht es aus.
    L.G.Anni

    AntwortenLöschen
  6. Dein Tuch hat einen sehr schönen Farbverlauf. Leider bin ich keine, die so etwas trägt. Alles was mir zu nah an den Hals kommt, stört mich sehr. Aber ich bin sicher, dass es eine Abnehmerin dafür geben wird.

    AntwortenLöschen
  7. Oh Gott, sowas kann ich gar nicht! Das Tuch ist wunderschön und die Wolle sieht ganz kuschelig aus. Toll!
    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ich liebe Tücher und Schals...der Farbverlauf ist toll und mir gefällt die Größe auch sehr gut! Die Auswahl wird nicht leicht werden ;o)
    Ganz liebe Grüße aus Franken, Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sandy,
    was für eine tolle Idee ist Dir gekommen, für den Bloggeburtstag von Maika ein Dreieckstuch zu häkeln. Wunderschön sieht es aus und ich gebs zu, ich liebe Dreieckstücher und kann gar nicht genug davon haben. Diejenige, die das Tuch bekommt, wird viel Freude haben. ;-)))

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schicke liebe Drosselgartengrüße mit.
    Traudi.♥

    AntwortenLöschen
  10. Wow, da hattes du ja ganz schön was zu tun. So ein großes Häkelprojekt wäre bei mir nicht fertig geworden, die Finger machen da nicht mit. Du hast es geschafft und es sieht toll aus!
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  11. Wie witzig. In beiden Versionen ein D. Das sollte einfach so sein. Dein Dreieckstuch ist eine wunderbare Umsetzung des D. So toll. Das ziert bestimmt ganz bald den Hals einer lieben Teilnehmerin. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  12. Die-kreative-nadel13. Februar 2018 um 21:15

    Wie schön! Bei mir wäre das bestimmt nicht rechtzeitig fertig geworden.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Ein sehr schönes Dreiecktuch hast du da gezaubert. Schöne Farbe.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  14. Da hast du dir ja wirklich viel Arbeit für die Party gemacht. Aber es ist ein wirklich tolle Tuch entstanden. Das wird bestimmt nicht lange in der Auslage bleiben.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sandy,
    wow, du warst ja richtig fleißig und dabei ist auch noch so ein schönes Tuch bei rausgekommen. Das findet bestimmt ruckzuck eine neue Besitzerin.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sandy,

    da hast du aber ein tolles Tuch gewerkelt...einfach nur wow, ich bin total baff. :)
    Das Garn gefällt mir auch total ...

    Viele liebe Grüße sendet dir eine immer noch sprachlose Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  17. Das Tuch ist wirklich zauberhaft. Und wenn ich mir nicht gerade ein ähnliches gestrickt hätte, wäre das mein Favorit. Aber allzu lange wird das eh nicht in der Sammlung bleiben. Da bin ich mir sicher.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Wow - solche Arbeiten bewundere ich wirklich sehr, da ist sowas so gar nicht kann - toll! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sandy, dein Tuch ist wirklich toll geworden. Und wie gut, dass du geschrieben hast aus welchem mateMate es ist. Bei echter Wolle hatte ich passen müssen aber so kann ich es in meine Favoritenliste aufnehmen. Wahnsinn, welche Arbeit du dir gemacht hast. LiLie Grüße, Janny

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sandy,
    du hast ein tolles Tuch gewerkelt. Mir gefällt der Farbverlauf besonders gut.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sandy,

    Deine ambitionierte Arbeit hat sich definitiv gelohnt, eine echt tolle Arbeit! Hättest mal angerufen, ich hätt Dir sehr gerne früher mit "D" geholfen - aber für andere etwas finden ist eh immer einfacher :-D Der Farbverlauf ist traumhaft! Da ich nicht häkeln/stricken kann, wandert das Tuch definitiv auf die Wunschliste. Da steht schon so viel drauf, ich werde wohl würfeln müssen. Jedes Werk ist einzigartig :-) Viele liebe Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
  22. Respekt! Wunderschön geworden! Die Farbe gefällt mir auch super!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  23. So ein schöner dezenter Farbverlauf, ein tolles Tuch!
    LG,
    Mühlenmeisje

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sandy,
    *gg* so ein Dreieckstuch - in genau dieser Technik habe ich auch. Allerdings nicht in so schönem grün!
    Meines habe ich als Jugendliche mal gehäkelt. Kunterbunt ... 70er Jahre Style eben. Aber es wird immer noch von mir getragen (ab und zu)

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich das ihr mich gefunden habt und bin glücklich über jeden Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Genauere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung. https://handmadebyroschi.blogspot.de/p/datenschutz.html
und in der Datenschutzerklärung von Google
https://policies.google.com/privacy?hl=de

Direktlinks welche zu unbekannten Seiten und ohne erkennbare URL-Adresse weiter führen werden aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganzen Kommentar. Da es für mich nicht möglich ist Kommentare nur teilweise zu löschen.