Bluse Bellah

Hallo ihr Lieben,

als ich euch meinen Tellerrock gezeigt habe, hatte ich ja schon erwähnt das ich gerne noch eine passende Bluse dazu hätte.



Und ich denke ich bin auf einem guten Weg zu einer Bluse zu meinem Rock.
Bei Makerist bin ich über die Bellah von Prülla gestolpert und jetzt endlich habe ich es geschafft mir eine zu nähen. Es ist meine erste richtige Bluse und sie ist gar nicht so schlecht geworden, für das erste Mal.



Den leicht fließenden Viskosestoff habe ich fast passend zum Bund des Rockes gekauft damit der Übergang harmonischer ist.



Eigentlich wird die Bluse ganz klassisch vorne geknöpft, aber im Schnittmuster ist auch der Hinweiß das man sie vorne zusammennähen kann. Und da ich immer noch etwas Probleme mit Knopflöchern habe, habe ich sie zusammengenäht und die Knöpfe sind nur als Deko aufgenäht. 

Die Armabschlüsse werden mit einem schmalen Gummi genäht. Also ohne aufwändige Manschetten oder ähnliches.



Am Rücken ist die Bluse ganz schlicht gehalten. 
Und vorne an den Schultern ist der Stoff zu ein paar Falten gelegt.


Ich finde sie sitzt ganz gut für meine erste richtige Bluse.
Als nächsten Versuch werde ich aber nochmal einen anderen Schnitt ausprobieren. Irgendwie habe ich das Gefühl das sie mir nach hinten wegrutscht. Und ich bin mir nicht sicher ob es am Schnitt oder am Stoff liegt. 


Ich habe sie jetzt erst dreimal getragen, da die Tempraturen seid sie fertig ist eigentlich zu warm sind für lange Ärmel.


Aber vielleicht nähe ich auch ein Langarmshirt. Irgendwo habe ich letztens ein sehr schickes Shirt mit U-Boot Ausschnitt im 50´s Stil gesehen. Hoffe ich finde es wieder, bin mir nicht mehr sicher ob ich es gespeichert habe. Muss wohl nochmals Pinterest durchwühlen. 



Tschüss, bis bald. 

Deine Sandy



Verlinkt bei: RUMS ...einletztes Mal, sehr schade das es nicht weiter geht. 



Kommentare:

  1. Deine Bluse passt prima zum Rock:)) Sieht super aus . Tolle Kombi
    Würde mir auch gefallen . Klasse geworden
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Sandy,

    deine Bellah ist toll! Die passt prima zu dem Rock. Ich habe die Bluse auch schon genäht und mir gefällt sie richtig gut. Ich weiß gar nicht, warum sie es nie auf den Blog geschafft hat. Ich glaube, ich muss mir demnächst noch mal eine nähen und einen passenden Tellerrock dazu, das sieht nämlich wirklich toll aus!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Jenni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich das ihr mich gefunden habt und bin glücklich über jeden Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Genauere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung. https://handmadebyroschi.blogspot.de/p/datenschutz.html
und in der Datenschutzerklärung von Google
https://policies.google.com/privacy?hl=de

Direktlinks welche zu unbekannten Seiten und ohne erkennbare URL-Adresse weiter führen werden aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganzen Kommentar. Da es für mich nicht möglich ist Kommentare nur teilweise zu löschen.