Turnbeutel als Geschenk genäht

Hallo ihr lieben,
eine Freundin von mir feiert demnächst ihren 30. Geburtstag.
Sie bekommt von mir und zwei anderen Mädels einen Tagesausflug geschenkt.
Als Verpackung habe ich einen Turnbeutel genäht.
Wir wollen darin einen Gutschein für eine Fahrt ins Grüne sowie ein paar Hinweise auf unser Ziel verpacken.
Und wenn Sie lustig ist kann Sie ihn auch gleich noch als Wanderrucksack benutzen.


Den Schnitt sowie die Applikation habe ich frei Hand zusammen gebastelt. Bloß die Kordel ist mir etwas zu kurz geraten die muss ich nochmal austauschen.












Und weil ich gerade so schön dabei war habe ich für meinen Mann eine neue Stiftemappe genäht. Er drückt demnächst wieder die Schulbank und eine Federmappe gibt es nicht mehr in unserem Haushalt.






Tschüss, bis bald.


Eure Sandy




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen